75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.11.2016 / Inland / Seite 5

Grenzwertige Forschung

Bundestag beschließt Ausweitung medizinischer Studien an schwer Demenzkranken und geistig Behinderten

Susan Bonath

Ein ethischer Streit im Bundestag um medizinische Tests an nicht mehr einwilligungsfähigen Patienten ist entschieden. Künftig können Arzneimittelstudien zu Forschungszwecken unter bestimmten Voraussetzungen an schwer dementen oder geistig behinderten Menschen auch dann durchgeführt werden, wenn sie ihnen nicht persönlich, sondern nur einer Gruppe von Betroffenen bestimmter Krankheitsbilder dienen.

Insgesamt stimmten 357 Abgeordnete der Koalitionsfraktionen am Freitag dem monatelang diskutierten Gesetzentwurf der Regierung zu. Dagegen votierten 70 Politiker der SPD, 45 Grünen- und 28 Linke-Abgeordnete sowie 21 Mitglieder der CDU/CSU-Fraktion. Weitere 21 Parlamentarier enthielten sich der Stimme, darunter 15 aus der Linkspartei. Der »Fraktionszwang« war zuvor aufgehoben worden.

Mit der Novelle wurden nun die Möglichkeiten für sogenannte gruppennützige klinische Studien auf Kranke ausgeweitet, die zum Zeitpunkt des Tests nicht mehr fähig sind, dessen Tragweite...

Artikel-Länge: 4209 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €