Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
12.11.2016 / Ansichten / Seite 8

Rehe im Bullenmodus

Donald Trump und die Wirtschaft

Klaus Fischer

Der Neue bringt die Wirtschaft nicht zum Absturz. Jedenfalls noch nicht. Am Donnerstag sprang der US-Börsenindex Dow Jones auf ein Allzeithoch. Spekulanten hatten wenig Skrupel, sich blühende Profitlandschaften unter dem designierten Präsidenten Donald Trump vorzustellen. Zwar hat der Immobilienmilliardär bislang wenig Erhellendes dazu gesagt, was er wirklich will. Aber wer als Kapitalist jetzt keine Wette plaziert, geht womöglich leer aus.

Die neben China wichtigste Ökonomie der Welt und dominierende Finanzmacht USA bekommt einen neuen politischen Chef. Hinter Trump stehen Mehrheiten in beiden Häusern des Kongresses, Voraussetzungen für satte Profite, wenn man mit dabei ist. Das sind die Realitäten. Im Gegensatz zu immer noch im Wahlkampfmodus verharrenden BRD-Politikern und Großmedien, klammern sich die gar nicht so scheuen Rehe des Kapitals an keine ideologischen Prämissen, sondern starten eine Stampede um die besten Startp...

Artikel-Länge: 2907 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €