75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.11.2016 / Feuilleton / Seite 11

Getrumpel rules worldwide

Wiglaf Droste

Der 9. November war noch nie ein guter Tag für den humanistisch gesinnten Teil der Menschheit. 1938, 1989, 2016: Alle paar Jahrzehnte geschieht etwas Grauenhaftes, immer geht es danach noch weiter nach rechts, in Richtung Polizeistaat mit Mord und Totschlag, und wer einer gesellschaftlichen Minderheit angehört, muss sich auf die Socken machen. Die Erfolge von Trump, Erdogan, Le Pen, Sarcozy, Berlusconi, Haider und seinen politischen Erben, die Erfolge der Pfeilkreuzler-Nachfolger in Ungarn, der polnischen Klerikalfaschisten, der AfD et cetera zeigen es: »Nichts ist mächtiger als eine Ideenlosigkeit, deren Zeit gekommen ist.« Pauvre Victor Hugo.

Wozu substantiell werden, wenn doch das Säen von Hass mehr Erfolg nicht nur verspricht, sondern ihn auch als Ernte einfährt? Dass man abgestoßen ist von Despoten, denen Welt- und Gesellschaftsordnung nichts sind als Spiel- und Spiegelzeug...

Artikel-Länge: 2762 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €