3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.11.2016 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

An der Basis vorbei

Zu jW vom 29./30. Oktober: »Bartsch: Gabriel könnte Kanzler sein«

Gabriel könnte Kanzler sein. Und Die Linke könnte links sein. Aber da man mit letzterem keine Ministerposten bekommt, ist es eben nicht wirklich sexy für die Führungsspitze der Linkspartei. Mit seiner Aussage über die »Agenda 2010« macht Dietmar Bartsch den Wählerinnen und Wählern deutlich, was schon lange weiß, wer die Politik der Linkspartei in Koalitionen mit der SPD verfolgt: Viele Funktionäre der Linkspartei interessieren sich einen feuchten Kehricht für die armen Menschen in diesem Land, sie treiben die Verarmung breiter Bevölkerungsschichten sogar noch voran. Außerdem verdeutlicht dieser Vorfall, wie auch die Selbstkrönung von Herrn Bartsch und Frau Wagenknecht, das Demokratieverständnis der Linkspartei. Es wird an der Basis vorbei – im Fall der Äußerung Bartschs zur »Agenda 2010« sogar vorbei am Parteiprogramm – Wahlkampf betrieben, denn weder zu einer Regierungsbe...

Artikel-Länge: 6140 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!