3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.11.2016 / Feuilleton / Seite 10

Texas-König Balla und die Telekom

Dem Westen eine scheuern: Ein Nachruf auf Manfred Krug gegen die Zeit

Detlef Kannapin

»Nu hamse ihn ooch einjesargt, den ollen Manne Kruch«, sagte die Gemüsefrau an der Ecke, die es ja eigentlich gar nicht mehr gibt. Unklar ist, ob sie damit den Fakt an sich meinte oder vielleicht nicht doch auch die bürgerlichen Medienreptilien, die so schön ausgewogen den Schauspieler und Sänger Manfred Krug vor allem dafür lobten, dass er 1977 den richtigen, ja nahezu angeblich einzig gangbaren Weg, den nach Westen, wählte.

In unserer Zeit der systematischen Wissensvernichtung ist hingegen darauf zu beharren, dass Krug seine wichtigsten Rollen in der DDR hatte, und, durch seine Sangeskünste in Jazz, Swing und politischem Lied, auch seine größte Fangemeinde. Möchte man heute wissen, was die DDR war, wie sie funktionierte und nach welchen Maßstäben sie vor dem Horizont der Weltgeschichte einzuordnen ist, dann erscheint die konzentrierte Anschauung des Films »Spur der Steine« von 1966 als Pflicht. Manfred Krug ist Hannes Balla, bei dem die Toten nach Feiera...

Artikel-Länge: 5272 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!