Gegründet 1947 Freitag, 22. März 2019, Nr. 69
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
27.10.2016 / Inland / Seite 8

»Die ›Demo für alle‹ widerspricht der Hackerethik«

Rechte demonstrieren gegen ­angebliche Frühsexualisierung. Gegenprotest angekündigt. Gespräch mit Christian Schuster

Gitta Düperthal

Der Chaos-Computer-Club hat sich einem von mehr als 80 Verbänden und Parteien getragenen »Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt« angeschlossen: Dieses wird kommenden Sonntag gegen die sogenannte Demonstration für alle, Dfa, in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden protestieren. Weshalb werden Sie sich ihr entgegenstellen?

Eigentlich ist der Chaos-Computer-Club ein reiner Technikverein, selbstverständlich sind wir aber auch Teil der Gesellschaft: Bei uns organisieren sich Menschen mit unterschiedlicher sexueller Orientierung: Schwule, Lesben, Queere, Transgender, Intersexuelle und was es sonst noch alles gibt. Häufig werden sie deshalb nicht akzeptiert. Wir haben gesehen, wie sie darunter leiden. Deshalb haben wir uns gefreut, als ein neuer hessischer Lehrplan im September in Kraft trat, der in dieser Hinsicht Aufklärung und Offenheit vorsieht. Als die angebliche »Demonstration für alle« bekanntgab, am Sonntag für angestaubte Familienverhältnisse und gegen...

Artikel-Länge: 3806 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €