Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
18.10.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

BRICS im Krisenmodus

Nur China auf Kurs: Dennoch viel Optimismus bei Treffen der Fünf-Staaten-Gruppe im indischen Goa

Die Alternative hatte lange einen Namen: BRICS. Der von einem Goldman-Banker eingeführte Begriff stand lange für enormes Wirtschaftswachstum und die Zukunft des globalen Kapitalismus. Letzterer ist aber unberechenbar, und die alten Mächte um USA, EU und Japan hielten dagegen. Trotzdem: Am Wochenende zeigten sich die Spitzenpolitiker Brasiliens, Russlands, Indiens, Chinas und der Republik Südafrika bei ihrem Gipfeltreffen im indischen Goa optimistisch. Sie verwiesen auf einen zunehmenden Anteil an der globalen Wirtschaftskraft und den wachsenden Handel untereinander. Es war trotz teilweise schlechter Daten ein demonstratives Kontrastprogramm zu G-7-Gipfeln und diversen anderen Weltherrschertreffen unter US-Regie.

Doch die Probleme sind beachtlich: Brasilien macht politisch und wirtschaftlich eine Krise durch. Das Land steckt in einer Rezession. 2015 ging die Wirtschaftsleistung um 3,8 Prozent zurück. Zudem hat das politische Lager der Oligarchie einen insti...

Artikel-Länge: 3048 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen