Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
18.10.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

ING bastelt am Dach

Niederländische Großbank setzt demonstrativ auf Finanzplatz London. Stellenvernichtung trifft Belgien besonders hart. Dort gibt es Gegenwehr

Gerrit Hoekman

Es ist eine Nachricht, die in Zeiten des »Brexit« ein wenig verwundert: Die niederländische Großbank ING verlegt einen Teil ihrer Geschäfte aus Amsterdam und Brüssel nach London. Es geht vor allem um den Derivate- und Valutahandel. 60 Arbeitsplätze wandern damit auf die britische Insel, berichtete vergangene Woche das Financieele Dagblad aus den Niederlanden. Die Verlegung ist ein Teil der großen Umstrukturierung der Bank, die insgesamt bis zu 7.000 Angestellte weltweit ihren Job kosten wird, vor allem in Benelux.

»Die Wahl Londons ist bemerkenswert, weil Großbritannien die EU verlässt«, kommentiert das Financieele Dagblad den Schritt. Grund des Umzugs sei das Spitzenpersonal, das sich in der britischen Hauptstadt tummele, lässt die Bank verlauten. London stach dabei den Firmenhauptsitz Amsterdam aus und auch Frankfurt am Main, was der in deutschen Medien kolportierten Prognose zur Zukunft von »Mainhattan« einen Dämpfer versetzt.

Der Kampf um den Titel als ...

Artikel-Länge: 4755 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen