1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
12.10.2016 / Antifa / Seite 15

Grundlage für Zusammenarbeit

Neues Antifa-Infoblatt beleuchtet türkischen Ultranationalismus in der BRD – und Aufgaben, die sich hier für türkische, kurdische und deutsche Linke stellen

Felix Clay

Die druckfrische Ausgabe 112 des Antifaschistischen Infoblatts (AIB) liegt vor – Schwerpunkt ist der organisierte türkische Ultranationalismus in der Bundesrepublik, wie er sich beispielsweise in Form der faschistischen Grauen Wölfe zeigt. Wer sich länger mit der extremen Rechten beschäftigt hat, der oder dem wird diese Organisation sicher nicht unbekannt sein. Ein detaillierteres Wissen über ihre Strukturen und ihr Wirken hat die Mehrheit der aktiven Antifaschistinnen und Antifaschisten in Deutschland jedoch selten. Dabei agieren die Grauen Wölfe oft in denselben alten »Gastarbeiterstadtteilen« in den westdeutschen Metropolen, die zugleich auch das Zuhause vieler deutscher Linker sind.

Diese Wissens- und Wahrnehmungslücke zu schließen hat sich das Redaktionskollektiv des renommierten AIB in dieser Ausgabe vorgenommen. Ist doch ein fundiertes Wissen über die Netzwerke des türkischen Ultranationalismus hier eine wichtige Grundlage für die Zusammenarbeit von...

Artikel-Länge: 3052 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €