1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
12.10.2016 / Inland / Seite 2

Staat »wachsam und wehrhaft«

Showdown in Leipzig: Neue Details über von Landsleuten festgesetzten Syrer

Nach der Festnahme des terrorverdächtigen Syrers Dschaber Al-Bakr, der am Montag in Leipzig von Landsleuten der Polizei übergeben wurde, kommen immer mehr Details ans Licht. Der Bundestagsabgeordnete André Hahn (Die Linke) forderte am Dienstag ein Aufenthaltsrecht für die Syrer, die den 22jährigen überwältigt und gefesselt hatten, als ihnen klargeworden war, wem sie da einen Übernachtungsplatz geboten hatten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte dem Hinweisgeber am Montag ihre Anerkennung ausgesprochen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hatte dagegen erklärt, der Fall zeige, »dass unsere Sicherheitsbehörden sehr wachsam sind und dass unser Rechtsstaat wehrhaft ist«. Nach Behördeninformationen plante der mutm...

Artikel-Länge: 2272 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €