Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Montag, 30. März 2020, Nr. 76
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
08.10.2016 / Feuilleton / Seite 11

Kastanienlied

Gedicht zeigen

Wiglaf Droste

Ich will den Herbst nicht länger schmähen:

Kastanien gibt’s statt Rasenmähen.

Statt Petunien und Geranien

gibt’s Kastanien, gibt’s Kastanien.

*

Glänzend leuchtendbraune Kugeln

kann man greifen statt bloß googeln.

Mahagonihaft gemasert,

innen fest und nicht zerfasert.

*

Sehr gut schmecken Rosskastanien

wilden Schweinen bis nach Spanien,

schmecken Pferden und auch Rehen,

...

Artikel-Länge: 1169 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!