75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.09.2016 / Sport / Seite 16

Am Nullpunkt

Dank seines Besitzers versinkt der Premier-League-Verein Hull City im Chaos

Rouven Ahl

Wenn man davon ausgeht, dass das Leid anderer den eigenen Schmerz zu lindern vermag, dürften HSV-Fans beim Blick auf den englischen Premier-League-Klub Hull City geradezu Euphorieschübe bekommen. Denn in Englands Nordosten herrscht ein beispielloses Chaos.

Der Schlamassel begann 2010 mit einem Eigentümerwechsel. Seitdem leitet der 77jährige gebürtige Ägypter Assem Allam den Klub. Der kam nach drei Jahren in Amt und Würden auf die Idee, den Namen des Vereins erst in Hull City Tigers, dann in Hull Tigers ändern zu wollen. Begründung: Er wolle damit die Attraktivität des Klubs für Investoren erhöhen. Dessen Fans liefen gegen diesen Geistesblitz Sturm, auch der englische Fußballverband FA (Football Association) lehnte die entsprechenden Anträge ab. Seit diesem Zeitpunkt will Allam den Verein unbedingt wieder loswerden. Doch Übernahmevorhaben durch andere Investoren scheiterten reihenweise, so dass man in Hull mittlerweile am Nullpunkt angekommen ist. Und das, ...

Artikel-Länge: 3817 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €