75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.09.2016 / Feuilleton / Seite 10

Grundlegendes Merkmal: Kapitalismus

Beim Peter-Weiss-Festival im Berliner HAU gibt es die Reihe »Wiederkehr des ­europäischen Faschismus«. Zum Auftakt spricht Zeev Sternhell

Gerhard Hanloser

Am 8. November ist der 100. Geburtstag von Peter Weiss. Aus diesem Anlass gibt es in Berlin verschiedene Veranstaltungen, von denen das nach seinem Hauptwerk benannte Peter-Weiss-Festival »Ästhetik des Widerstands« im HAU (Theater Hebbel am Ufer) die umfangreichste ist. Es geht bis zum achten Oktober. Darin präsentiert die linke Philosophin Bini Adamczak die Reihe »Die Wiederkehr des europäischen Faschismus«, die sich mit der Analyse der erstarkten Rechten beschäftigt.

Zum Auftakt spricht am Samstag der bekannte israelische Politikprofessor Zeev Sternhell im HAU1 über das Thema »From Anti-Enlightenment to Fascism« (Von der Gegenaufklärung zum Faschismus). Sternhells ideengeschichtliche Betrachtung des historischen Faschismus ist innovativ, wenn auch nicht unproblematisch. Er beschreibt die faschistische Ideologie als eine Synthese aus einem radikalen Nationalismus und einer antimaterialistischen, antirationalen Revision des Marxismus.

Nun war der Ultranatio...

Artikel-Länge: 3165 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €