75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.09.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Schreck nach Prinsjesdag

Teurerere Krankenversicherung: Niederländer müssen sich auf höhere Beiträge ­einstellen. Sozialisten wollen weg von den Privatkassen

Gerrit Hoekman

Am dritten Dienstag im September ist in den Niederlanden »Prinsjesdag«. Dann fahren König Willem-Alexander und seine Gattin in der »goldenen Kutsche« von ihrem Sitz, dem Paleis Noordeinde, durch Den Haag ins Regierungsviertel zum Binnenhof. Im dortigen Rittersaal warten die Abgeordneten der Ersten (Senat) und Zweiten Kammer der Generalstaaten (Parlament) auf die Thronrede. In der verkündet das Staatsoberhaupt die politischen Vorhaben für die nächsten zwölf Monate und eröffnet das neue Parlamentsjahr.

Der Prinzentag ist eine der wichtigsten Zeremonien in der parlamentarischen Monarchie und wird natürlich live im Fernsehen übertragen. Er läuft immer nach demselben Muster ab, dieses Jahr gab es aber eine kleine Veränderung: Das Königspaar musste auf die goldene Kutsche verzichten, weil sie gerade restauriert wird. Zum ersten Mal seit 1903 stieg der Monarch deshalb auf die gläserne Ersatzkutsche um.

Kaum jemanden stört es, dass der König in der Thronrede nicht ...

Artikel-Länge: 5123 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €