Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
29.09.2016 / Medien / Seite 15

Wegen Karikatur ermordet

Jordanischer Journalist wurde auf offener Strasse erschossen.

Gerrit Hoekman

Der jordanische Journalist und Schriftsteller Nahed Hattar ist am Sonntag in Amman einem Attentat zum Opfer gefallen. Der 56jährige befand sich gerade auf dem Weg ins Gericht, als er aus nächster Nähe von drei Kugeln getroffen wurde. Hattar musste sich vor dem Richter wegen einer Karikatur verantworten, die er Mitte August über Facebook verbreitet hatte. Der vermeintliche Täter wurde festgenommen, es soll sich um einen bekannten Extremisten handeln, wie Jordan Times berichtet. Andere Medien schreiben, dass es sich um den Imam einer Moschee in Amman handele.

Die Karikatur, die den Titel »Gott des IS« trägt, zeigt einen Islamisten im Paradies, der seine Lagerstatt mit zwei Frauen teilt. Gott schaut ins Zelt und fragt: »Kann ich etwas für dich tun?« Der Gotteskrieger antwortet: »Hole mir ein Glas Wein und sage Gabriel, er soll Cashew-Kerne bringen. Und schick einen deiner Unsterblichen vorbei, um den Boden sauber zu machen und die dreckigen Teller wegzubr...

Artikel-Länge: 4168 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €