Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
29.09.2016 / Schwerpunkt / Seite 3

NRW-Linke im Kampfmodus

Oppositionspartei will Alternative zu »kraftloser Landesregierung« sein

Markus Bernhardt

Die Chancen für die nordrhein-westfälische Linkspartei, bei der am 14. Mai 2017 anstehenden Wahl in den Landtag des bevölkerungsreichsten Bundeslandes einzuziehen, stehen nicht schlecht. Schon seit Monaten prognostizieren Meinungsforschungsinstitute einen Wert von fünf bis sechs Prozent der Wählerstimmen für die demokratischen Sozialisten.

Am Mittwoch stellte Die Linke in Düsseldorf den am letzten Sonntag vom NRW-Landesvorstand beschlossenen Entwurf ihres Wahlprogramms vor. Landessprecher Christian Leye bezeichnete ihn gegenüber junge Welt als »politische Alternative zu dieser kraftlosen Landesregierung«. Er erinnerte daran, dass Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) sich für das »Freihandelsabkommen« CETA ausgesprochen hatte, nachdem mehrere hunderttausend Menschen in der gesamten Bundesrepublik dagegen protestiert hatten. »Sie handelt damit bewusst gegen den erklärten Willen der Mehrheit der Menschen«, monierte Leye.

Der Wahlkampf hat längst be...

Artikel-Länge: 5592 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €