Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. September 2020, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Kontra Klimakiller, Protest-Abo! Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
26.09.2016 / Inland / Seite 4

Kein Platz für »Kids«

Ersatz gesucht: Mietvertrag der Anlaufstelle für Straßenkinder am Hamburger Hauptbahnhof läuft aus

Kristian Stemmler

Für das »Kids«, die Anlaufstelle für Straßenkinder am Hamburger Hauptbahnhof, wird die Zeit knapp. Am 30. September läuft der Mietvertrag der nach eigenen Angaben größten Einrichtung dieser Art in Deutschland im ehemals städtischen Bieberhaus aus. Der Eigentümer des Gebäudes, der Immobilienkonzern Alstria office Reit AG, der das Haus vor zehn Jahren von der Stadt kaufte, will den Teil, in dem sich das »Kids« seit 23 Jahren befindet, modernisieren und als Bürofläche vermieten. Die Einrichtung bietet an sechs Tagen in der Woche Beratung, Essen, Duschmöglichkeiten und einen geschützten Aufenthaltsort für Kinder und Jugendliche an, die obdachlos am Hauptbahnhof leben. Bis zu 50 Straßenkinder kommen täglich.

Mit Erfolg haben die Einrichtung und der Trägerverein Basis und Woge medialen Druck auf Stadt und Eigentümer aufgebaut. Die lokale Presse berichtete über das drohende Aus ebenso wie überregionale Medien. Am 16. September wurde Senatssprecher Jörg Schmoll im...

Artikel-Länge: 3953 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Chance: drei Monate junge Welt  für 62 €. Nur noch bis 28. September bestellbar!