75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.09.2016 / Ausland / Seite 6

Tödliche Flucht vor der Armut

Viele Ertrunkene nach Bootsunglück vor Ägyptens Küste. EU will Kairo in Flüchtlingsabwehr einbinden

Sofian Philip Naceur

Bei einem Bootsunglück vor der ägyptischen Küste nahe den Provinzen Beheira und Kafr Al-Scheich östlich der Mittelmeerstadt Alexandria könnten am Mittwoch mehrere hundert Menschen ertrunken sein. Das Gesundheitsministerium bestätigte bisher 42 Tote. Ägyptens Marine konnte eigenen Angaben zufolge 168 Menschen aus dem Mittelmeer bergen, die Rettungsarbeiten seien aber noch nicht beendet. Nach Angaben von in lokalen Medien zitierten hochrangigen Militärs sei das Boot mit 300 bis 600 Menschen besetzt gewesen und hätte das Land nahe der Kleinstadt Borg Megheisal verlassen.

Damit wäre das Unglück vom Mittwoch die bisher schwerste Flüchtlingskatastrophe in Ägypten. Schon seit 2015 steigt die Zahl der Menschen, die von dort aus in See stechen, stark an. Seit Jahresbeginn 2016 hätten bereits über 120.000 Menschen versucht, per Boot nach Europa überzusetzen, sagte Mohammed Al-Kaschef von der Menschenrechtsorganisation Egyptian Initiative for Personal Rights gegenübe...

Artikel-Länge: 3718 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €