Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.09.2016 / Titel / Seite 1

Linke im Glück

15,6 Prozent der Stimmen, zwölf Direktmandate – überraschender Erfolg für Linkspartei in Berlin. Koalition mit SPD und Grünen wahrscheinlich

Michael Merz

Sonntag abend kurz vor 18 Uhr, der Garten eines kleinen Klubs auf dem »Technostrich« in Berlin-Friedrichshain. Hier will die Linkspartei ihr Wahlergebnis begießen. Noch ist unklar, ob es auf Freudenfest oder Frustsaufen hinausläuft. Sicher ist, die Wahlbeteiligung ist relativ hoch – mögliches Zeichen dafür, dass die AfD absahnt. Angespannt laufen die Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger, eskortiert von Bundestagsfraktionschef Dietmar Bartsch und Spitzenkandidat Klaus Lederer, vor die Monitore. Die erste Prognose sieht die Linke bei 16,6 Prozent, die AfD bei »nur« 11,5. Als der erste Jubel verhallt, atmet Kipping tief durch. »Super«, entfährt es ihr.

Die Linke hat in Berlin kräftig zugelegt: Ein Plus von 3,9 Prozentpunkten auf 15,6 Prozent der Stimmen im Endergebnis machen sie zur drittstärksten Kraft in der Hauptstadt, dazu holt sie zwölf Direktmandate. Klaus Lederer darf nach der 18-Uhr-Prognose als erster ans Mikro: »Das hätte ich so nicht f...

Artikel-Länge: 3793 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €