Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
16.09.2016 / Sport / Seite 16

Mehr als ein Endspiel

In São Paulo kam es zum Gipfeltreffen des brasilianischen Fußballs

André Dahlmeyer

Mittwoch nacht kam es im Brasileirão, der Bundesmeisterschaft Brasiliens, zu einem wohl vorentscheidenden Match. Im Allianz Parque von São Paulo erwartete S. E. Palmeiras, die bis dato beste Heimelf des Wettbewerbs, am 25. von 38 Spieltagen das beste Auswärtsteam, den »Regattaverein Flamengo« (spa. Clube de Regatas do Flamengo). Das Match war zusätzlich brisant, weil es sich nicht nur um ein klassisches Duell zwischen Spitzenteams aus São Paulo und Río de Janeiro handelte, sondern der Tabellenführer gegen den Verfolger antrat. Palmeiras war vergangenen Sonntag bei Gremio in Porto Alegre nicht über eine Nullnummer hinausgekommen und wollte den ärgsten Verfolger mit einem Sieg wieder auf vier Punkte Distanz bringen. Die Rot-Schwarzen des »Fla« von Trainer Zé Ricardo hatten anderes im Sinn. Mit einem Sieg hätte man zwei Punkte Vorsprung gehabt und der Titel wäre aus eigener Kraft zu erreichen gewesen. Wegen der Ausschreitungen beim ersten Aufeinandertreffen ...

Artikel-Länge: 3741 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €