75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.09.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 2

»Vergiftung von Verbrauchern wird voranschreiten«

Übernahme von Monsanto durch Bayer Gefahr für Artenvielfalt. Konzern ­kontrolliert weltweit fast alleine Saatgut und Pestizide. Gespräch mit Toni Michelmann

Ralf Wurzbacher

Der Pharmariese Bayer übernimmt den US-Agroriesen Monsanto für 66 Milliarden Dollar. Am Mittwoch wurde die Einigung auf den Megadeal bekanntgegeben (jW berichtete). Könnten sich die Leverkusener an dem Brocken verschlucken?

Bayer setzt 59 Milliarden Euro auf ein Geschäftsmodell, das wegen seiner verheerenden Folgen für Mensch und Natur schon heute stark in der Kritik steht. Diese Fusion wird den Widerstand von Bauern, Verbrauchern und Umweltschützern ganz sicher weiter befeuern.

Womit sich der Sache auch etwas Gutes abgewinnen lässt?

Was wir tatsächlich positiv sehen, ist, dass Bayer mit dem Deal die Hosen runterlässt. Der Konzern schmückt sich ja gerne und völlig zu Unrecht mit dem Image eines Saubermanns. Dabei agiert er schon länger auf genau dem Geschäftsfeld, das Monsanto über Jahrzehnte Milliardenprofite, aber eben auch diesen schlechten Ruf beschert hat. Was Monsanto an genmanipuliertem Saatgut und Pestiziden offeriert hat, hat auch Bayer längst im An...

Artikel-Länge: 4120 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €