Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. April 2020, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
15.09.2016 / Medien / Seite 15

Geisterstimmen im Radio

Antifaschistischer Kampf im Äther: Eine neue Dokumentation

Peter Wolter

Der Kampf gegen den deutschen Faschismus wurde nicht nur mit Armeen und Partisanenverbänden geführt – auch die Medien spielten eine große Rolle. Die britische BBC etwa sendete ein regelmäßiges Programm für deutsche Hörer, ebenso Radio Moskau oder Stationen im befreiten Frankreich. Sogar im Ärmelkanal war auf einem Schiff ein Sender installiert, der Richtung Deutschland abstrahlte – das Abhören von »Feindsendern« wurde dort allerdings oft mit dem Tode bestraft.

Das Deutsche Rundfunkarchiv in Potsdam-Babelsberg hat jetzt gemeinsam mit dem Hessischen Rundfunk (HR) und dem Hörverlag diese nur wenig bekannte Seite des Zweiten Weltkrieges nachgezeichnet. Aus Beständen des Rundfunkarchivs hat der HR-Redakteur Hans Sarkowicz historische Aufnahmen zusammengetragen. Zur Edition mit acht CDs, die am ...

Artikel-Länge: 2489 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €