75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.09.2016 / Inland / Seite 4

»Nur« Fremdenhass

Landgericht Hagen urteilt, Anschlag auf bewohnte Flüchtlingsunterkunft in NRW sei kein Mordversuch gewesen. Gefängnisstrafen für Täter

Susan Bonath

Weil sie im Oktober 2015 eine bewohnte Flüchtlingsunterkunft in Altena bei Arnsberg (Nordrhein-Westfalen) angezündet hatten, sollen zwei Männer sechs beziehungsweise fünf Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Hagen verurteilte den 26jährigen Berufsfeuerwehrmann Dirk D. und den zwei Jahre jüngeren Mittäter Marcel N. am Montag laut dpa wegen schwerer Brandstiftung. Das Tatmotiv sei Fremdenhass gewesen, stellten die Richter zwar klar, einen Mordversuch wollten sie aber nicht erkennen. Grund: Der Haupttäter habe die Luke zum Dachboden des Hauses, auf dem er den Brand entzündete, geschlossen. So hätten sich die Bewohner rechtzeitig retten können.

Dirk D. hatte die Tat zu Prozessbeginn Ende Mai dieses Jahres gestanden. Als Motiv gab er »Angst vor kriminellen Flüchtlingen« an. Darum habe er das Haus in seiner unmittelbaren Nachbarschaft »unbewohnbar machen« wollen. Die Polizei verneinte zunächst ein fremdenfeindliches Motiv, weil sie die Handydateien der Brandstif...

Artikel-Länge: 3225 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €