Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Mai 2019, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
03.09.2016 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag: Die jW-Programmtips

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Es war einmal in Amerika

Den Samstag könnte man fernsehtechnisch fast komplett vergessen, wären da nicht diese Spartensender, die ab und an ein paar Filmklassiker senden. Das hier ist der letzte Film, den Sergio Leone (»Spiel mir das Lied vom Tod«) gemacht hat, ein Mafia-Epos mit sagenhafter Besetzung (Robert de Niro in der Hauptrolle, dazu u. a. Joe Pesci und Tuesday Weld), der nur wegen seiner vermeintlichen Ähnlichkeiten mit dem 70er-Jahre-Überfilm »Der Pate« immer etwas im Schatten desselben stand. Zu Unrecht. Italien/USA 1984, Musik von Ennio Morricone.

Sat.1 Gold, Sa., 22.05 Uhr

Clueless – Was sonst!

Kurz darauf, ja, man muss sich entscheiden: die Wiederholung dieser Teeniekomödie mit Alicia Silverstone, Brittany Murphy und Paul Rudd, die auf Jane Austens Klassiker »Emma« basiert und si...

Artikel-Länge: 2488 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €