75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Beijing schafft Fakten

Chinesischer Staatskonzern BAIC pumpt Milliarden Rand in Südafrikas Automobilbranche

Georges Hallermayer

Klotzen statt kleckern: Wie das in Britannien registrierte internationale Onlineportal The BRICS Post vergangenen Freitag meldete, hat die südafrikanische Coega Development Corporation mit dem chinesischen Automobilriesen Beijing Automobile International Corporation Ltd. (BAIC) einen der größten Branchendeals ausgehandelt, die je in Afrika geschlossen wurden: Elf Milliarden Rand (derzeit etwa 680 Millionen Euro) investiert der staatlich kontrollierte Konzern in die Coega-Industrieentwicklungszone (Coega IDZ) in der Provinz Ostkap (Eastern Cape). Zwischen 40.000 und 50.000 Fahrzeuge sollen nach Fertigstellung pro Jahr vom Band laufen, mit der Kapazitätsoption, den Ausstoß noch zu verdoppeln.

Die dort künftig gebauten Autos sind nicht nur für den südafrikanischen Markt bestimmt, sondern für den Export in Staaten des gesamten Kontinents. Die Republik Südafrika (RSA) gilt in der Branche als Eingangstor für den Kontinentalmarkt. Schon seit 2013 läuft in Springs...

Artikel-Länge: 3069 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €