75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2016 / Ausland / Seite 7

Ungewohnte Bilder aus Oslo

Philippinische Regierung verhandelt mit Linksbündnis NDFP seit Montag über Friedensvertrag

Rainer Werning

Entspannte Atmosphäre und Goodwill, wohlgesetzte Worte von beiden Seiten, optimistische Grundstimmung mit dem Ziel, zügig voranzukommen. Darauf lässt sich der bisherige Verlauf der seit Montag formell wiederaufgenommenen Gespräche zwischen Emissären der Regierung in Manila und dem im Untergrund operierenden Linksbündnis Nationale Demokratische Front der Philippinen (NDFP) zusammenfassen.

Eröffnet wurde die Verhandlungsrunde von Elisabeth Slattum. Sie ist im Auftrag der norwegischen Regierung, unter deren Schirmherrschaft diese Gespräche seit 2001 stehen, Sonderbeauftragte für den philippinischen Friedensprozess. Slattum und Norwegens Außenminister Børge Brende, der ebenfalls zugegen war, äußerten die Hoffnung, den seit Ende der 1960er und damit weltweit mit am längsten währenden bewaffneten Konflikt endlich zu beenden.

Diesmal, so betonten die Verhandlungsführer der Regierung in Manila, Jesus Dureza und Silvestre Bello III., fänden die seit Jahren er...

Artikel-Länge: 3992 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €