75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2016 / Inland / Seite 5

Immer mehr Autos teilen

Industrie und Verkehrsministerium sehen Carsharing im Kommen. Ihren Optimismus teilt nicht einmal der Dachverband der Verleihfirmen

Simon Zeise

Am Mittwoch stellte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in Berlin einen Gesetzentwurf zum »Carsharing« vor, das 2017 in Kraft treten soll. Dobrindt befindet sich im Dauerspagat. Er muss den Verkehr regeln, der sich allerorten staut. Gleichzeitig will er aber die Interessen der Automobillobby bedienen. Zum Pkw darf es keine ernsthafte Alternative geben. So sieht der von seinem Ministerium erarbeitete Bundesverkehrswegeplan 2030 nicht mal so viel Geld für das Schienennetz vor, dass alle brüchigen Trassen erneuert werden können (siehe jW vom 5. August).

Der Carsharing-Gesetzentwurf soll es Ländern und Kommunen ermöglichen, separate Parkflächen für die Teil­autos auszuweisen oder solche Fahrzeuge von Parkgebühren zu befreien, meldete AFP am Mittwoch. Carsharing-Anbietern mit festen Stationen soll außerdem an ausgewählten Standorten gestattet werden, Stellplätze in den »öffentlichen Verkehrsraum« zu verlegen. Diese sollen so mit dem öffentlichen Nah...

Artikel-Länge: 4054 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €