Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
10.08.2016 / Inland / Seite 4

Nationalisten treffen Islamisten

Verband ATIB dient als Bindeglied zwischen Anhängern des türkischen Präsidenten und den Grauen Wölfen

Nick Brauns

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) repräsentiert zwar – anders als es der großspurige Name suggeriert – nur eine kleine Minderheit der Muslime in Deutschland. Zudem wird er von Anhängern der syrischen und ägyptischen Muslimbruderschaft dominiert. Doch in der deutschen Öffentlichkeit hat der Verband einen guten Namen und tritt regelmäßig als Dialog- und Kooperationspartner der Bundesregierung auf. Denn anders als etwa die direkt der türkischen Regierung untergeordnete Moscheevereinsföderation DITIB umfasst der ZMD Muslime aus einer Vielzahl von Ländern. Der ZMD-Vorsitzende Aiman Mazyek ist gern geladener Gast in Fernsehtalkshows, auch auf dem Parteitag der Linkspartei im Mai in Magdeburg durfte er ein Grußwort halten.

Weitgehend unbeachtet bleibt dabei, dass die in der Tradition der faschistischen Grauen Wölfe stehende Union der türkisch-islamischen Kulturvereine in Europa (ATIB) nicht nur zu den Gründungsmitgliedern des ZMD gehört, sondern unt...

Artikel-Länge: 4331 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen