1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
08.08.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Alles für alle in Peru

Mehr Stellen, weniger Korruption und eine höhere Lebensqualität: Mit Versprechen geizt der neugewählte Präsident Kuczynski nicht. Nur ist der Mann ein Neoliberaler

Robert Ojurovic

Das Andenland Peru sticht aus dem Pulk der wirtschaftlich arg gebeutelten lateinamerikanischen Staaten hervor. Nicht nur, weil seine Ökonomie mit einer moderaten Inflation von 3,5 Prozent und einem kontrollierbarem Staatsdefizit gefestigt ist. Auch das neue Staatsoberhaupt, Pedro Pablo Kuczynski, hebt sich von seinen südamerikanischen Amtskollegen ab. In Oxford und Princeton ausgebildet, war Kuczynski Ökonom bei der Weltbank, als Investmentbanker, Unternehmer und bei verschiedenen Großkonzernen tätig. Bis zum Militärputsch 1968 und dem anschließendem Exil in den USA arbeitete er bei der Zentralbank des Landes. 1980 zog es ihn als Minister für Bergbau und Energie nach Peru zurück. Nach einem Intermezzo als Wirtschaftsminister Anfang 2001, war Kuczynski dann von 2005 bis 2006 Premierminister des Landes.

»PPK«, wie er landläufig genannt wird, ist ein Musikliebhaber, spielt Piano und Querflöte, ist Philosoph, Politologe und hat eine faszinierende Familiengesch...

Artikel-Länge: 5241 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.