75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.08.2016 / Medien / Seite 15

WDR offen für »relevante Gruppen«

Atheisten und Konfessionslose ab Dezember im Rundfunkrat vertreten

Maria Demuth

Nicht konfessionell gebundene Menschen werden in Zukunft mit einem Sitz im WDR-Rundfunkrat vertreten sein. Bereits am 7. Juli hat der nordrhein-westfälische Landtag einer entsprechenden gemeinsamen Forderung des Humanistischen Verbands Deutschland (HVD), des Internationalen Bunds der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA) und der Giordano-Bruno-Stiftung (GBS) stattgegeben. Darüber informierten die Organisationen am Donnerstag. Bislang haben neben Abgeordneten des Landtags und Vertretern von beispielsweise Gewerkschaften und dem Landessportbund die beiden großen Kirchen und die jüdische Gemeinschaft je einen Sitz im Rundfunkrat.

Die Forderung bestand schon lange. Da allerdings die größeren Parteien dem nicht nachkommen wollten, wurde der Weg für die Interessenvertretung nichtreligiöser Menschen erst durch eine Novellierung des sogenannten WDR-Gesetzes frei. Dies trat am 2. Februar in Kraft und besagt in Paragraph 15: »Sieben Mitglieder werden durch gesellsch...

Artikel-Länge: 3699 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €