75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.08.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Hochzeit der Biergiganten

SABMiller verlangt höhere Mitgift: Den Briten reicht die vom belgischen Weltmarktführer Anheuser-Busch InBev gebotene Übernahmesumme nicht mehr

Gerrit Hoekman

Eigentlich war der Deal zwischen den beiden Biergiganten schon mehr oder weniger in trockenen Tüchern. Anheuser-Busch InBev, kurz AB InBev, der Weltmarktführer aus Belgien, hatte seinem größten Konkurrenten unter den Brauereien, SABMiller aus Großbritannien, ein gutes Angebot für die Übernahme unterbreitet, und es sah so aus, als ob die Aktionäre beider Konzerne dem Deal zustimmen würden (siehe jW vom 1.2.2016). Die Europäische Union hat ebenfalls nichts mehr gegen die Megafusion, weil AB InBev verspricht, unter anderem die Marken Pilsner Urquell, Grolsch und das italienische Peroni abzustoßen. Für die beiden letztgenannten Biere gibt es dem Vernehmen nach bereits einen Interessenten. Es ist die japanische Asahi-Gruppe, die auf den europäischen Pilsmarkt drängt.

Doch nun steht der Kauf plötzlich wieder auf der Kippe, und Schuld daran ist die Volksabstimmung über den Austritt Großbritanniens aus der EU. Nach dem Votum für den »Brexit« rasselte das britische...

Artikel-Länge: 3926 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €