75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.07.2016 / Ausland / Seite 1

Erdogan lässt foltern

Vorgehen gegen vermeintliche Gülen-Anhänger verschärft. Verdächtige misshandelt

Bernd Müller

Unter dem Ausnahmezustand geht der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan unvermindert gegen tatsächliche und vermeintliche Gegner vor. In seinem ersten Dekret hatte er am Samstag die Schließung von 2.341 Einrichtungen im Land angeordnet, darunter Schulen sowie gemeinnützige, gewerkschaftliche und medizinische Institutionen. Alle sollen Verbindungen zur Gülen-Bewegung gehabt haben.

Die türkische Regierung macht die Bewegung des Predigers Fethullah Gülen für den Putschversuch verantwortlich, und von deren Anhängern soll der öffentliche Dienst »gesäubert« werden. Bis zum Wochenende wurden 45.500 Polizisten und zivile Angestellte suspendiert, darunter viele Mitarbeiter des Bildungsmin...

Artikel-Länge: 2165 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €