75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2016 / Ausland / Seite 2

»Es gibt keine Regeln für Unternehmen«

Erst vier Jahre nach dem Brand einer Textilfabrik in Bangladesch wurden die Opfer und Hinterbliebenen entschädigt. Gespräch mit Laura Ceresna

Claudia Wrobel

Im November 2012 ereignete sich in der Tazreen-Textilfabrik in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka ein Brand, bei dem mindestens 117 Menschen getötet und mehr als 200 Menschen verletzt wurden. Erst Ende Juni wurden die Opfer und Hinterbliebenen überhaupt entschädigt. Wie sind die Verhandlungen mit den Textilunternehmen, die dort produzieren ließen, gelaufen?

Die Gespräche über das Basisabkommen führten der globale Gewerkschaftsdachverband »IndustriALL Global Union« und die »Kampagne für Saubere Kleidung« mit dem Unternehmen »C & A« und der zugehörigen Konzernstiftung. Alles in allem haben sie sich zäh dahingezogen, was man auch an der langen Zeit sieht, bis die Opfer überhaupt entschädigt wurden.

Welche Konzerne haben sich an der Kompensation beteiligt?

»C & A« war mit an Bord, mit der eigenen Stiftung, und hat eine Million US-Dollar gezahlt, die Fung-Stiftung, zum Unternehmen »Li & Fung« gehörend, hat denselben Betrag zur Verfügung gestellt. Das US-Un...

Artikel-Länge: 4400 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €