75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.07.2016 / Inland / Seite 4

Putsch gegen AfD-Chefin

Das Ende der »Ära Petry« zeichnet sich ab. Profitieren könnte der deutschvölkische Flügel der Partei

Knut Mellenthin

Auch wenn Frauke Petry am Dienstag abend immer Noch Erklärungen im Pluralis majestatis abgab, ist unübersehbar, dass sie im 13köpfigen Bundesvorstand ihrer Partei eine stabile Mehrheit von zehn Personen gegen sich hat. Der Kompromiss um den antisemitischen Abgeordneten des Stuttgarter Landtags Wolfgang Gedeon hielt nicht einmal drei Wochen.

Petry hatte sich im Juni gegen den dortigen Landesfraktionsvorsitzenden Jörg Meuthen durchgesetzt, der den sofortigen Ausschluss Gedeons aus der Fraktion gefordert hatte.

Statt Gedeon hinauszuwerfen, einigte man sich darauf, zunächst drei Gutachter zu suchen, die bis zum September die Schriften des Abgeordneten „prüfen“ sollten. Petry hoffte, dadurch das Thema aus der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 4. September und der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September heraushalten zu können. Der Nachteil dieser Scheinlösung: Die Bücher Gedeons liegen so offensichtlich auf der Linie des traditionellen Antisem...

Artikel-Länge: 3443 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €