75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.06.2016 / Abgeschrieben / Seite 8

Zum Anschlag auf den Flughafen von Istanbul

Nach dem Attentat auf den Kemal-Atatürk-Airport am Dienstag abend in der türkischen Millionenmetropole Istanbul erklärte die von türkischen und kurdischen Migranten in der Bundesrepublik gegründete Föderation Demokratischer Arbeitervereine (DIDF) am Mittwoch:

Wir verurteilen diejenigen, die diese grauenhaften Attentate verüben. (...) Es ist schockierend zu sehen, wie die ersten Reaktionen der politische Führung des Landes sind. (...) Erdogan nutzte den Anschlag aus, um in einer schriftlichen Erklärung Europa aufzurufen, entschiedener gegen den Terror vorzugehen und mit der Türkei enger zusammenzuarbeiten. Bekanntlich ist Erdogan der Meinung, dass die europäischen Regierungen den Terror unterstützen würden, weil sie nicht entschieden genug gegen linksgerichtete türkische und kurdische Organisationen vorgingen. Auf der anderen Seite kritisiert er die europäischen Regierungen, weil sie die Terrormiliz Al-Nusra als Terrororganisation bezeichnen. (...) Leid...

Artikel-Länge: 3149 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €