Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 5. Juli 2022, Nr. 153
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
09.06.2016 / Ausland / Seite 7

Anders als geplant

Clinton und Trump gewinnen Vorwahlen um Präsidentschaftskandidatur in den USA, doch das Zwei-Parteien-System ist ramponiert

Stephan Kimmerle, Seattle

Bei den Vorwahlen der Demokratischen Partei in sechs Bundesstaaten der USA am Dienstag (Ortszeit) verbuchte Hillary Clinton fünf Siege, unter anderem im bevölkerungsreichen Kalifornien. Barack Obamas ehemalige Außenministerin feierte danach in New York ihren uneinholbaren Vorsprung im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur. Clinton ist die erste Frau, die jemals von einer der beiden großen Parteien der USA für dieses Amt nominiert wurde. Der »demokratische Sozialist« Bernard »Bernie« Sanders will seine Kampagne noch bis zum Wahlkonvent Ende Juli fortsetzen.

Laut einer Umfrage von CBS und New York Times stehen 57 Prozent der Wahlberechtigten dem ebenfalls siegreichen Kandidaten der Republikanischen Partei, Donald Trump, negativ gegenüber. 52 Prozent lehnen Hillary Clinton ab. Das sind Rekordnegativwerte für die beiden Kandidaten, die im November für ihre Parteien antreten sollen.

Die Vorwahlen offenbarten vor allem die Kluft zwischen Wahlbevölkerung und de...

Artikel-Länge: 4107 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €