Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Januar 2021, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
31.05.2016 / Feuilleton / Seite 11

Danke. Regeln im öffentlichen Raum

Wiglaf Droste

An der Straßenbahnstation bewegt sich ein Trio aus etwa zehnjährigen Jungs dem Gleis entgegen; die drei sehen und finden zum Überbrücken der Wartezeit eine dieser in Tippelbruderfernhaltungsabsicht errichteten hässlichen, unbequemen Metallgitterbänke, auf der ein längst absentes semihumanoides, also ganz stinknormales Ferkel ein schmutziges Stück Papier mitsammen den Resten seiner aus fettigen Pommes Frites bestehenden Mahlzeit hinter­lassen hat.

Einer der drei Burschen, es ist der kleinste von Wuchs, bewegt sich fix auf die Bank zu, fetzt den Unrat unwillig und mit Verve aufs Trottoir, setzt sich, und die beiden anderen hocken sich neben ihn.

Ich halte inne und bleibe stehen; dass er den Dreck nicht sehen will, begreife ich sofort, was er mit ihm weiter anrichtet, dagegen gar nicht. »Warum schmeißt du das auf den Boden?...

Artikel-Länge: 2582 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €