Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
31.05.2016 / Feuilleton / Seite 10

Finsterer Kopf, leuchte!

Haltet alle durch, die Bücher müssen noch dicker werden – und pointierter: Der Bibliothekar Helmuth Schönauer legt seine gesammelten Rezensionen vor

Martin Willems

Dicke Wälzer sind angesagt wie nie. 817 Seiten »Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch depressiven Teenager im Sommer 1969« brachten Frank Witzel 2015 den Deutschen Buchpreis ein, Guntram Vesper knackte die 1.000er-Marke (»Frohburg«) und wurde dafür mit dem Preis der Leipziger Buchmesse belohnt. Nicht zu vergessen Karl Ove Knausgårds autobiographisches Langzeitprojekt.

Helmuth Schönauer setzt nun noch einen drauf: 4.000 Literaturkritiken aus den Jahren 1982 bis 2015, fünf Lieferungen, 4.622 Seiten! Als Band eins schließlich vor mir lag, wich meine anfängliche Begeisterung zugegebenermaßen einer gewissen Skepsis. Trost spendete das Vorwort von Franzobel, auch der »Megastar der leicht wegdriftenden Lyrik« stand der Frage gegenüber, wer das bitteschön lesen soll. Weil ihm beim Eintritt in das österreichische Bibliothekswesen »weder die Rezensionen im Buchhandel noch jene im germanistischen Literaturbetrieb« passend für eine adäquate Litera...

Artikel-Länge: 3698 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €