75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.05.2016 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche

Die Wahrheit über den 32. Spieltag

Klaus Bittermann

Nun ist es ausgesprochen: Mats Hummels verlässt nach Gündogan und möglicherweise vor Mkhitaryan den BVB in einem Moment, in dem es unter Trainer Tuchel wieder aufwärts zu gehen schien. Jedenfalls hat Dortmund noch nie so viele Punkte eingesammelt wie in dieser Saison bisher. Früher hätte das zu einer souveränen Meisterschaft gereicht, inzwischen hat der FC Bayern durch Guardiola einen Modernisierungsschub in der Spielweise erfahren, und durch die Möglichkeit, jeden Spieler zu kriegen, den sie haben wollen, halten sie auch einen BVB mit solcher Punkteausbeute auf Distanz.

Als hätte die Ankündigung des Weggangs von Hummels Kräfte und Inspiration freigesetzt, zeigten sich die Dortmunder am Samstag zu Hause gegen Wolfsburg von ihrer besten Seite und überrollten den Tabellenzweiten der vergangenen Saison furios mit 5:1. Und das, obwohl Hummels bei jedem Ballkontakt ausgepfiffen wurde. Hummels meinte, es wären ja vielleicht nur 400 Fans, die das gemacht hätten ...

Artikel-Länge: 4159 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €