75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.05.2016 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Riskanter Austausch

Zu jW vom 26. April: »Die Strahlenbombe«

Die atomaren Hinterlassenschaften der Katastrophe von Tschernobyl vor 30 Jahren machen weite Landstriche für tausende Jahre unbewohnbar. Dem Energiehunger der Ukraine soll dort mit einer Modernisierung der noch in Betrieb befindlichen 15 Druckwasserreaktoren russischer Bauart begegnet werden.

Das Angebot des russischen Herstellers Twel zum Austausch der Brennelemente dieser Reaktoren wurde aus politischen Gründen abgelehnt. Dafür wurde ein Vertrag mit der schwedischen Tochter eines US-Unternehmens zum Austausch der Brennstäbe abgeschlossen. Der Austausch ist hochriskant. Er ist vergleichbar einem Versuch, Mercedes-Bauteile in einen BMW-Motor einbauen zu wollen – mit dem Unterschied, dass der betroffene Reaktor nicht nur stehenbleiben, sondern zum Nachfolger von Tschernobyl werden könnte.

Russlands Präsident Wladimir Putin hat seinem ukrainischen Amtskollegen Petro Poroschenko seine Trauer um die Opf...

Artikel-Länge: 5617 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €