75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.05.2016 / Ausland / Seite 2

Zürich: Tausende trotzen Regen

Themen des 1. Mai in der Schweiz: Flüchtlinge und Renten

Florian Sieber

Ich bin Flüchtling, ich bin Migrantin, und ich sage: Eine andere Welt ist möglich«, rief Feleknas Uca, Abgeordnete für die prokurdischen HDP im türkischen Parlament, während der Abschlusskundgebung zum 1. Mai in Zürich aus. Uca kritisierte, dass Geflüchtete trotz des brutalen Vorgehens gegen Kurden künftig in die Türkei abgeschoben werden sollen. Europa müsse sich statt dessen mehr um die Aufnahme von Schutzsuchenden bemühen. Die Politikerin war vom 1.-Mai-Komitee, einem der zwei Veranstalter der Demonstration, eingeladen worden. Mehr als 4.000 Menschen nahmen nach jW-Zählung an der Zürcher Kundgebung und Demonstration teil. Gut 700 Personen bildeten dabei einen »revolutionären Block...

Artikel-Länge: 2167 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €