3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 27. Januar 2023, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
29.04.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Airbus versucht abzuheben

Gewinnrückgang: Konzern bekommt Militärtransporter A400M nicht sicher in die Luft

Der Militärtransporter A400M bereitet dem Flugzeugbauer Airbus weiter erhebliche Problemen. Das Projekt bietet zudem Potential für große finanzielle Risiken, die dem französisch-deutschen Rüstungsriesen teuer zu stehen kommen könnten. Vor allem die Antriebe der Flugzeuge scheinen nicht so zu funktionieren, wie sie sollten.

»Es ist sehr frustrierend, aber wir müssen das mit unseren Triebwerkspartnern abarbeiten«, erklärte Airbus-Konzernchef Thomas Enders bei der Vorlage der Quartalszahlen am Donnerstag in Toulouse. Die Kosten der Beseitigung der Probleme mit dem Propellergetriebe des Transporters lassen sich nach Angaben von Finanzchef Harald Wilhelm noch ...

Artikel-Länge: 2077 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €