3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.04.2016 / Feuilleton / Seite 10

Kontrollierter Wahnsinn

Gregor Szyndler zeigt, was die Literatur der Schweiz zu bieten hat

Jan Decker

Gregor Szyndlers Prosaband »Das weiterungsvolle Erblühen des Motorsägenbesitzers Hans Bissegger« trägt die regionale Herkunft schon im Titel vor sich her. Der Autor lässt 15 Kapitel mit einer Seite Länge auf ein zentrales Kapitel mit 170 Seiten treffen – was nach kontrolliertem Wahnsinn klingt, also spannend. Worum geht es? Um Gonzo made in Switzerland!

Um einen egomanen Schönheitschirurgen, seine ihn fröhlich betrügende Ehefrau mit dem irgendwie nach Brecht klingenden Namen Bin Bim Bissegger-Xi und ihre Adoptivkinder Eva (der Hans Bissegger permanent nachsteigt) und Leoluca. Letzterer ist der hoffnungsvolle Anwärter einer Schreibschule, hinter der Insider mühelos das Schweizerische Literaturinstitut in Biel erkennen können, ein Pendant zum berühmt-berüchtigten Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Diese Familienbande treibt sich gegenseitig in den Wahnsinn, bis sich das Familienoberhaupt Hans Bissegger mit der Motorsäge an unschuldigen Baumstämmen abre...

Artikel-Länge: 3528 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!