3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.04.2016 / Inland / Seite 5

Spielchen bei Playmobil

Fränkischer Spielzeughersteller ist kein Freund gewerkschaftlicher Mitbestimmung. Dafür kandidiert er unfreiwillig bei einem Onlinevoting für »Union Busting«

Elmar Wigand

Zur lang geübten Routine von Gewerkschaften gehört es, Konflikte am Arbeitsplatz zwar anzunehmen, diese aber auf regionaler Ebene zu belassen und Solidarisierungseffekte durch begrenzte Öffentlichkeit einzuhegen. So ist der »Fall Playmobil« zwar in Franken sehr bekannt, bundesweit aber bislang kein großes Thema. Das soll sich ändern, denn »Playmobil« ist für das Onlinevoting zum »Aktions­tag Schwarzer Freitag« (siehe jW vom 16. und 18. April) am 13. Mai 2016 nominiert.

Der Konzern hinter dem Markennamen, Geobra Brandstätter, produziert neben Plastikgießkannen seit 1974 die niedlichen Playmobil-Figuren. Stammsitz ist Zirndorf bei Fürth, daneben gibt es weitere Fabriken in Franken, aber auch auf Malta, in Tschechien und Spanien. In Franken gibt es seit langem Ärger. Das patriarchal geführte Familien­unternehmen wehrte sich bislang gegen einen Tarifvertrag für die 2.400 Beschäftigten in Deutschland sowie gegen die Wahl unabhängiger Betriebsräte. Die Geschäfts...

Artikel-Länge: 4821 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!