jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
14.04.2016 / Sport / Seite 16

Einige der Stärksten

Das Kraftsportwunder: In Riesa werden am Wochenende die 10. Deutschen Fitness-Meisterschaften ausgetragen – mit den Übungen der legendären DDR-Fernwettkämpfe

Klaus Weidt

Am 23. August 1961 sorgte ein Offiziersschüler namens Helmut Wiech für eine Sensation. Wieder und wieder hob er auf einem Sportplatz in Dessau ein Rundgewicht in die Höhe. In sengender Sonne. Köche seiner Dienststelle versorgten ihn, ohne dass er das Eisen dabei aus den Händen ließ. Siebeneinhalb Stunden lang hob und senkte der gelernte Schmied die 7,5 Kilo. Die meisten Zuschauer gaben vorher auf. Die Kampfrichter wechselten einander ab.

Anlass des Rekordversuchs war ein volkssportlicher Fernwettkampf der Armeezeitung. Die Resonanz war enorm. Es ging um den Titel des »Stärksten Mannes«. Klimmziehen, Liegestütze und Rundgewichtstrecken waren die Disziplinen, doch über die ersten beiden redete bald keiner mehr. 10.052mal wuchtete Wiech die Kugel am Tag vor Ablauf der Ausschreibungsfrist, ohne abzusetzen, in die Höhe. Kaum zu glauben, aber überprüft und später ins Guinness-Buch eingetragen.

Jener Wettbewerb sollte in der DDR eine Kraftsportepoche einläuten. Da...

Artikel-Länge: 3236 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €