3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.04.2016 / Ausland / Seite 8

»Der Weg nach Europa ist gefährlicher geworden«

In Idomeni harren noch immer Tausende Flüchtlinge aus, die nicht über die Grenze kommen. Gespräch mit Javier Bauluz

Carmela Negrete

Die meisten Flüchtlinge wollen in Idomeni bleiben, obwohl es andere Camps in Griechenland gibt, in denen es ihnen angeblich besser gehen würde. Warum ist das so?

Sie sind dort, weil sie die Hoffnung haben, dass die Grenze sich öffnet. Für syrische Familien ist das auch durchaus passiert. Nun warten alle auf das Wunder. Ihre Informationslage ist schlecht. Sie wissen nicht, ob es sich lohnt zu warten. Der Marsch Tausender über den Fluss und die Berge vor einigen Tagen ist deshalb losgegangen. Doch sie wurden zurückgeschickt. Nun geht es vielen sehr schlecht, körperlich und auch psychisch. Sie waren in der EU und wollten einen Asylantrag stellen, was aber verhindert wurde. Wir kennen das aus den spanischen Exklaven, wo die Guardia Civil etwa in Melilla ebenso verfährt. Aber das ist illegal, weil jedes Land garantieren muss, dass man zumindest einen Asylantrag stellen kann. Das schlimmste für mich ist, dass sich die griechische Regierung daran beteiligt.

Wie ve...

Artikel-Länge: 4127 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!