Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
05.04.2016 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Kalifornien stärkt Mindestlohn

Die Gewerkschaften haben sich durchgesetzt: Der US-Staat will die Untergrenze in Etappen auf 15 Dollar pro Stunde anheben

Jürgen Heiser

Am gestrigen Montag hat der kalifornische Gouverneur Jerry Brown das Gesetz zur sukzessiven Erhöhung des Mindestlohns auf 15 US-Dollar (13,45 Euro) pro Stunde unterzeichnet. Damit bekommt der Westküstenstaat bis 2022 schrittweise den bislang höchsten Mindestlohn nicht nur im ganzen Land, sondern weltweit. Derzeit steht noch Australien mit umgerechnet 13,04 US-Dollar an der Spitze. In Kaliforniens Hauptstadt Sacramento hatte der Demokrat Brown am letzten Donnerstag vor der Senatsabstimmung die Hoffnung geäußert, die mit den Gewerkschaften ausgehandelte Lohnerhöhung möge in den USA weitere Nachahmer finden. Es gehe »um wirtschaftliche Gerechtigkeit«, die Anhebung sei »vernünftig«, lobte Brown, und bringe »die Wirtschaft voran«. Die Dienstleistungsgewerkschaft »Service Employees International Union« (SEIU) feierte die Einigung als Sieg und erklärte, sie verbessere das Leben Hunderttausender Fami­lien und schaffe »mehr Fairness in der Wirtschaft«. In Kaliforn...

Artikel-Länge: 4251 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €