Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
05.04.2016 / Feuilleton / Seite 11

Glimmende Lunte ohne Explosion

Mit seiner Filminstallation »Manifesto« kommentiert Julian Rosefeldt in Berlin die politischen Verhältnisse und die Künstlermanifeste des 20. Jahrhunderts

Matthias Reichelt

Ein Obdachloser mit Hund und Trolley stolpert einsam durch eine verwaiste Industriebrache und die Ruinen der ehemaligen US-Abhöranlage auf dem Berliner Teufelsberg. Argwöhnisch wird er dabei aus sicherer Distanz von einem Pavian beobachtet. Gespielt wird der Obdachlose von Cate Blanchett, die sich, ähnlich wie in dem Bob-Dylan-Film von Todd Haynes »I’m not there«, als grandios wandlungsfähig in Diktion, Mimik und Gestik erweist. Diese Szene entstammt nicht einer Hollywoodproduktion, sondern einer der aufregendsten künstlerischen Arbeiten, die zurzeit in Berlin zu sehen ist: Der Künstler Julian Rosefeldt, der sich schon mit vielen preisgekrönten Videoprojektionen einen Namen gemacht hat, schuf mit »Manifesto« ein atemberaubendes Werk, das noch bis Juli im Hamburger Bahnhof präsentiert wird.

Es geht um die radikalen Künstlermanifeste des 20. Jahrhunderts. Diese hat Rosefeldt zu Zehn-Minuten-Filmen jeweils mit Cate Blanchett in der Hauptrolle transformiert, v...

Artikel-Länge: 4686 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €