3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
31.03.2016 / Inland / Seite 5

Erst kassieren, dann abbauen

In Sachsen erhielt der Zughersteller Bombardier Millionen an Fördergeldern. Nun will er Hunderte Stellen im Freistaat streichen

Johannes Supe

Auf den Zughersteller Bombardier ist man in Sachsen schon jetzt nicht gut zu sprechen. Mitte des Monats hatten 2.000 Beschäftige vor ihren Werken in Bautzen und Görlitz demonstriert. Dem Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) war das Grund genug, den Konzern zu rügen: »Ich sehe nicht ein, dass ein Unternehmen wie Bombardier seine soziale Verantwortung für Ostsachsen vernachlässigt.« Denn der Zughersteller stellt in der Region zwar viele Arbeitsplätze, will von denen aber Hunderte streichen. Nun dürfte dem Konzern neuer Ärger ins Haus stehen. Eine kleine Anfrage der sächsischen Linkspartei ergab, dass die Bombardier Transportation GmbH vom Freistaat Millionen an Steuergeldern erhalten hatte. Dafür sollten Stellen garantiert werden.

Insgesamt bezog Bombardier rund 8,5 Millionen Euro seit Mai 2008. Das geht aus der Beantwortung der Anfrage durch das sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr hervor. Das Amt hatte die Fördermittel bewillig...

Artikel-Länge: 4161 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!