Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
14.03.2016 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

Der Babynator

Zu diesem Film nur soviel. Vin Diesel ist der Errol Flynn unserer Tage: kein schlechter Schauspieler und ein guter, engagierter Mensch. USA/CDN 2005. Regie: Adam Shankman.

Vox, 20.15

Frankie und seine ­Spießgesellen

Das Original! Frankie Ocean plant den ganz großen Coup: In der Silvesternacht will er mit zehn anderen ehemaligen Mitgliedern der US-Luftlandedivision fünf Kasinos in Las Vegas ausrauben und richtig fette Beute machen. Damit auch wirklich nichts schiefgeht, erstellen die elf Ganoven einen minutiösen Plan. Mit Frank Sinatra (Frankie Ocean), Dean Martin (Sam Harmon), Sammy Davis jr. (Josh Howard), Angie Dickinson (Beatrice Ocean). USA 1960. Regie: Lewis Milestone.

Arte, 22.00

Rache folgt eigenen Reg...

Artikel-Länge: 2270 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €